Marionetten
werkstatt

Aus Modelliermasse, Holz und Stoff werden Charaktere mit Herz und Seele. Wenn du mehr Details sehen willst, öffne mein Fotobuch. Viel Spaß dabei!

IMG_1645_edited.jpg

„Lieber der Puppenspieler sein, als die Marionette." (Uli Löchner)

Bin wie eine Marionette, tu das was andere von mir wollen.

Bin doch die nette, spiele perfekt, einfach grandios meine Rollen.

Ohne große Worte, ich mich auf die Bühne stell.

Stehe hier und dort,

werde von jemandem festgehalten

kann einfach nicht fort.

Wird mich ewig behalten, denn perfekt spiel ich meine Rollen.

Bin für die andern ein Engel, bin wie die anderen es wollen

ohne irgendwelche Mängel.

Und doch bin ich nur eine Marionette.

Bedeute den andren nichts,

nur wenn ich so bin wie sie wollen,

Angesicht zu Angesicht und doch merken sie nicht meine Rollen,

meine Rollen, die ich perfekt spiele,

meine Rollen, die ich grandios auf die Bühne des Lebens bringe.

(Cobra)

Die Puppe, die an Fäden hängt,

entscheidet nicht, sie wird gelenkt.

Egal in wessen Hand sie ist,

die Freiheit ists, die sie vermisst.

Auch wenn ein Traum sich hat erfüllt,

sie tanzt vorm großen Bühnenbild,

so ists ein anderer der sie führt,

sinds Fäden, die sie ständig spürt.

Lebendig scheint sie hier zu sein

im strahlend hellen Lichterschein,

doch wenn die Hand sie nicht mehr hält,

dann wird es still in ihrer Welt.

(Sigrid Hartmann)